Nepal aktuell

Bildschirmfoto 2015-12-21 um 14.40.37Wir dachten, sagt der Buchhändler in Thamel, nach dem Erdbeben würde eine harte Zeit kommen, „und danach geht es wieder aufwärts“. Doch der jetzige Zustand sei schlimmer. Nepal stöhnt unter der Blockade, die es offiziell nicht gibt. Doch die Grenzübergänge nach Indien sind seit Monaten dicht. So unklar die Hintergründe, so sichtbar sind die Auswirkungen. Es fehlt an Kraftstoff sowie an Gas. In den Restaurants sind die Speisekarten reduziert, die Wirte entschuldigen sich, sie könnten nicht mehr alles anbieten. Aber Momos, die nepalesischen Ravioli, bekommt man überall, und vieles mehr. Eine aktuelle Reportage aus Kathmandu. Erschienen in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s