Wind of Change in Wladiwostok

Bildschirmfoto 2016-05-01 um 10.49.49Letzter Abend in der Karaoke-Bar „Russki Blini“. Ein großes Vergnügen. Natürlich ist das meiste russisches Liedgut. Da die Besucherin keinen der heimischen Popsongs drauf hat, schlägt die russische Bibliothekarin der deutschen Autorin ein gemeinsames Lied vor. „Wind of Change“, von den Scorpions. Ungelogen. – Wladiwostok überrascht mit alten Geschichten von Goldgräberstimmung und modernen Hoffnungen. Eine Reisereportage, erschien in der Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s