Il Mezzogiorno – Italiens Süden

bildschirmfoto-2016-10-01-um-14-56-28Italiens Süden! Weniger überlaufen als der Norden, das Meer klar, das Essen leicht, und Strände ohne Ende. Apulien ist flach, fruchtbar, touristisch schon gut erschlossen; Kalabrien hingegen bergig, wilder und vieler Orts einsamer. Der DUMONT-Band stellt beide Regionen vor, außer Tipps zu Restaurants am Meer, zu Stränden und zu traditionsreichen Festen gibt es Lesestücke über Obstanbau von Bergamotte bis Zitronat-Zitronen, Hintergrundtexte über Emigranten und Immigranten, Lecces bröckelnden Barock und zu Wanderrouten. Die Fotos dazu hat Toni Anzenberger geschossen. Noch zu entdecken – der Mezzogiorno.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s