Seidenstraße

Mit Glitzer

Bildschirmfoto 2017-09-04 um 15.21.05Duschanbe liegt an der Seidenstraße, immer schon kamen die Waren aus dem Osten nach Zentralasien. War es früher die Seide, ist es heute quietschbunter Plastikkram.  Tadschikistan wandelt sich, nur Touristen suchen noch nach den blau gemusterten traditionellen Teetassen.  Aber bei aller Hinwendung zur Moderne: Ornament muss sein. Sei es im neuen Teehaus, auf den Gewändern der Frauen – oder den Brotlaiben auf dem Markt. Eine Reisereportage, erschienen in der FAS.

Advertisements